Unser Unterricht geht weiter…. auch in der Corona-Krise

Alle unsere Musikkurse können wieder regulär stattfinden ! Unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen wie Abstand, Hände waschen und Mundschutz in Treppenhaus, Flur und Teeküche darf sowohl unser Einzelunterricht als auch unser Kleingruppenunterricht auf allen Instrumenten sowie Gesangsunterricht wieder stattfinden. Wir freuen uns, unsere Schülerinnen und Schüler wieder persönlich unterrichten zu können. Auch können wir wieder uneingeschränkt Probestunden anbieten. Der Unterricht selbst findet – bei ausreichendem Abstand und gelüfteten Räumen – OHNE Mundschutz statt. Natürlich darf der Mundschutz auf Wunsch auch aufbehalten werden. 

Auf Wunsch unterrichten wir ebenso online: per Skype und Zoom im Einzel- und Kleingruppen-Unterricht, mit individuell gestalteten Lernvideos, mit Gruppenstunden „Musikalische Früherziehung“ auf Youtube.

Ebenso ist bei schönem Wetter Einzel- und Gruppenunterricht in unserem Musikschulgarten möglich,  mit Abstand und doch persönlich.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir informieren Sie gerne !

Unser musikalisches Kursangebot in der Zeit der Schul- und KiTa-Schließung:

Wir unterrichten: per Skype und Zoom im Einzel- und Kleingruppen-Unterricht, mit individuell gestalteten Lernvideos, mit Gruppenstunden „Musikalische Früherziehung“ auf Youtube, Einzelunterricht im unserem Musikschul-Garten, mit Abstand und doch persönlich.

Ebenso unterrichten wir mit Einverständnis der Stadt Karlsruhe im Einzelunterricht auch in unserem großen Gruppenraum unter Sicherheitsauflagen und Hygienevorschriften (Abstand, Händewaschen, Desinfektion von Türklinken, Notenständer, Stühle ect. )
Auch Schnupper-Stunden sind weiterhin möglich, damit Sie ausprobieren können, welches Arrangement jetzt für Sie am Effektivsten ist.

Musik ist Balsam für die Seele !

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir informieren Sie gerne !

Unser Unterricht geht weiter…. auch in der Corona-Krise

Unser musikalisches Kursangebot in der Zeit der Schul- und KiTa-Schließung:

Wir unterrichten: per Skype und Zoom im Einzel- und Kleingruppen-Unterricht, mit individuell gestalteten Lernvideos, mit Gruppenstunden „Musikalische Früherziehung“ auf Youtube, Einzelunterricht im unserem Musikschul-Garten, mit Abstand und doch persönlich.

Ebenso unterrichten wir mit Einverständnis der Stadt Karlsruhe im Einzelunterricht auch in unserem großen Gruppenraum unter Sicherheitsauflagen und Hygienevorschriften (Abstand, Händewaschen, Desinfektion von Türklinken, Notenständer, Stühle ect. )
Auch Schnupper-Stunden sind weiterhin möglich, und unter den gegebenen Umständen kostenlos, damit Sie ausprobieren können, welches Arrangement jetzt für Sie am Effektivsten ist.

Musik ist Balsam für die Seele !

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir informieren Sie gerne !

Schnupperkurs für Irischen Set-Dance am Sa, 08.02.2020

Schnupperkurs für Irischen Set-Dance am Sa, 08.02.2020

Für alle Tanzbegeisterten und Irlandfreunde:

Der nächste Schnupperkurs findet am Samstag, den 08.02.2020 von 14.30 – ca. 17.30 h in Karlsruhe-Rüppurr statt, der Ort wird noch bekannt gegeben. Anmeldung ist ab sofort per Mail oder Telefon möglich, Beitrag: 20,-€ pro Tanznase und 30,-€ wenn sich 2 Tanznasen zusammen anmelden. Der Irish Set-Dance ist ein Gesellschaftstanz im Set (4 Paare bilden ein Set), nicht zu verwechseln mit dem Irish Tap-Dance, wie man ihn von Shows wie „Riverdance“ kennt. Es ist ein Paartanz, zu dem aber kein fester Partner notwendig ist, und natürlich können auch zwei Frauen oder zwei Männer zusammen ein „Paar“ bilden.

Ich tanze seit 13 Jahren und besuche regelmäßig Workshops und Ceílís in Deutschland und Irland und freue mich, diesen „Gute Laune Tanz“ weitergeben zu können. An 4-5 Samstagen / Sonntagen im Jahr biete ich Schnupperkurse für Anfänger/innen und Fortgeschrittene an.

Kinderbetreuung ist nach Absprache und Voranmeldung für Kinder ab ca. 3 Jahren in einem Nebenraum möglich, tanz-begeisterte Kinder ab ca. 10 Jahren sind als Mittänzer*innen willkommen.

Zeit und Ort: Nächster Termin Samstag, 08.02.2020 , 14.30 – ca. 17.30 h, in Karlsruhe-Rüppurr. Genauer Ort folgt auf Anfrage. Eine Anmeldung ist erforderlich. 😀

Kosten: 20,-€ pro Tanz-Nase, bei Anmeldung zu zweit 30,-€

Tanzschuhe oder Schuhe mit rutschender Sohle sind notwendig! (ausgeleierte Hallenturnschuhe gehen also zur Not auch)

Kaffee/Tee und Saft / Sprudel werden mit Spendenkäss’le angeboten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber auch nicht hinderlich 😉

Weitere Infos und Anmeldung gerne bei mir persönlich

Failté !
Ricarda Klang

Schnupperkurs für Irischen Set-Dance am Sa, 11.01.2020

Schnupperkurs für Irischen Set-Dance am Sa, 11.01.2020

Für alle Tanzbegeisterten und Irlandfreunde:

Der nächste Schnupperkurs findet am Samstag, den 11.01.2020 von 14.30 – ca. 17.30 h in Karlsruhe-Weiherfeld statt, im Gemeindezentrum der Evang. Friedensgemeinde. Anmeldung ist ab sofort per Mail oder Telefon möglich, Beitrag: 20,-€ pro Person und 30,-€ wenn man sich zu zweit anmeldet. Der Irish Set-Dance ist ein Gesellschaftstanz im Set (4 Paare bilden ein Set), nicht zu verwechseln mit dem Irish Tap-Dance, wie man ihn von Shows wie „Riverdance“ kennt. Es ist ein Paartanz, zu dem aber kein fester Partner notwendig ist, und natürlich können auch zwei Frauen oder zwei Männer zusammen ein „Paar“ bilden.

Ich tanze seit 13 Jahren und besuche regelmäßig Workshops und Ceílís in Deutschland und Irland und freue mich, diesen „Gute Laune Tanz“ weitergeben zu können. An 4-5 Samstagen / Sonntagen im Jahr biete ich Schnupperkurse für Anfänger/innen und Fortgeschrittene an.

Kinderbetreuung ist nach Absprache und Voranmeldung für Kinder ab ca. 3 Jahren in einem Nebenraum möglich, tanz-begeisterte Kinder ab ca. 10 Jahren sind als Mittänzer*innen willkommen.

Zeit und Ort: Nächster Termin Samstag, 11.01.2020, 14.30 – ca. 17.30 h, im Gemeindesaal der Friedensgemeinde im Weiherfeld. Eine Anmeldung ist erforderlich. 😀


Kosten: 20,-€ pro Tanz-Nase, bei Anmeldung zu zweit 30,-€

Tanzschuhe oder Schuhe mit rutschender Sohle sind notwendig! (ausgeleierte Hallenturnschuhe gehen also zur Not auch)

Kaffee/Tee und Saft / Sprudel werden mit Spendenkäss’le angeboten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber auch nicht hinderlich 😉

Weitere Infos und Anmeldung gerne bei mir persönlich.

Slán!
Ricarda Klang

Rundbrief zum Neuen Schuljahr 2019-2020

Rundbrief zum Neuen Schuljahr 2019-2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Freunde

Am Montag, den 9.September, beginnt bei uns in der Musikschule das neue Schuljahr 2019/2020 , also 2 Tage früher als bei den regulären Schulen.  Hierzu möchte ich Euch ein paar Infos geben:

Für die Instrumental-Schüler/innen: Euer Termin bleibt so wie im letzten Jahr, sofern Eurer Lehrer/ Eure Lehrerin/ich selbst es nicht anders mit Euch absprechen. Falls sich bei Euch der neue Stundenplan an der Schule so ändert, dass der alte Termin nicht mehr passt, bitte ich Euch, Euren Lehrern umgehend Bescheid zu geben, damit wir unsere Stundenpläne an der Musikschule entsprechend ändern können.

Gibt es den ein oder anderen, der ein neues / oder auch ein weiteres /  Instrument erlernen möchte, oder Geschwisterkinder/Eltern, die einsteigen möchten ? Probestunden dafür organisiere ich gerne.

Auch die Kindergruppen starten wieder ab der kommenden Woche, und es gibt auch wieder freie Plätze in allen Gruppen.

Grundschüler aufgepasst: Neben den bestehenden beiden Bandprojekten „Rüppurrer Rockkeller“ und „Die Assistenzärzte“ (Klassenstufen 4-5) wollen wir ein weiteres Bandprojekt für jüngere Schüler/innen ca. Klasse 1-3 an den Start bringen. Interessenten für diese Projekte können sich gerne bei mir melden. Grundkenntnisse auf dem Instrument und/oder Freude am Singen sind die einzige Voraussetzung!
Auch ältere Schüler/innen können sich gerne bei den bestehenden Bandgruppen mit einsteigen oder eine eigene neue Band gründen. Die Bandgruppen werden betreut von Philipp Irslinger und mir, Ricarda Klang. 

Wir freuen uns auf ein weiteres interessantes, lebendiges Schuljahr voller Musik mit Euch allen J

Herzliche Grüße ,

Eure Ricarda Klang und das Team der „Urigen Klänge“